Authentisch-Sichtbar-BLOG

Was du tun kannst um im Business durchzustarten!


Warum du das „Ich sollte…“ ab jetzt begraben darfst, wenn du wirklich im Business durchstarten willst…

Und mein Power-Tipp, was du stattdessen tun kannst.


Alles, was mit „ich sollte…“ beginnt, schickt dich leider oft direkt in Frust und Gedankenchaos.

Und plötzlich steckst du fest. Dabei wolltest du doch Vollgas losstarten.


Oh ja, ich kenn das gut:

Da gibt es 1000 Dinge, die man tun „sollte“.

Oder wie man SEIN „sollte“, um erfüllt & erfolgreich zu sein.


Doch vieles davon fühlt sich so gar nicht nach dir an.

Und doch denkt dein Kopf, du „solltest“ es tun.


Hinter so „Ich sollte-Sachen“ stecken z.B.

💥 die (unausgesprochenen) Erwartungen von aussen an dich

💥 Druck, den du dir selbst auferlegt hast

💥 die Angst, sonst nicht weiterzukommen


Doch was, wenn du nur wirklich weiterkommst,

wenn du dir erlaubst, es auf deine Art zu machen?

Ganz DU zu sein dabei?

Die Erwartungen loszulassen?

Noch mehr deiner Freude zu folgen?


Mein Power-Tipp:

Nimm dich mal kurz raus aus den 1000 „Ich sollte-Sachen“.

Und frag dich stattdessen:


🔥OK, was von dem ganzen fühlt sich für MICH denn stimmig an?

🔥Auf was hab ich WIRKLICH Bock?

🔥Was ist jetzt für MICH dran?

🔥Was kann mein nächster Step sein, der mich wirklich nach dort weiterbringt?


Ja. Ich selbst bin oft immer noch ungeduldig.


In der Vergangenheit habe ich mich aber dadurch oft in unstimmige Sachen verstrickt.

Und bin auf die Nase gefallen. Seitdem ich vorher in mich reinspüre und auf einen Impuls warte, dem ich dann nachgehen kann, habe ich so viel mehr Erfüllung – und viel weniger Frust!


Was, wenn sich das lohnt. Auch für dich.

Denn was, wenn sich dann ALLES ändert.


👇🏻👇🏻👇🏻

Lust, das mal zu testen?

Spür mal selbst rein, ob das für dich taugt.