Authentisch-Sichtbar-BLOG

Woran es liegen kann, dass du trotz Nische & Wunschkunde etc. nicht (viel) verkaufst?


Dein Marketing und der Verkauf läuft irgendwie nicht so recht? Trotz Nische und Wunschkunde? Und obwohl du wie wild postest?

Woran das liegen kann – und was du tun kannst:


Hast du eine gute Basis?

Was ich meine? Deine Personenmarke (Personal Brand).

Eine Personenmarke bist du, wenn du selbst für dein Unternehmen stehst,

also dafür Gesicht zeigst.

Fast alle Coaches und Experten sind Personal Brands.


Warum deine Brand so wichtig ist?

Oft fokussieren sich Coaches und Experten auf Marketing oder Verkauf, ohne wirklich diese tiefe Brand-Basis zu haben. Wenn du also trotz Nische, Wunschkunde etc. feststellst, dass das mit den Verkaufen nicht so klappt: Was wenns bei dir auch daran liegt?


Hä, warum?

Weil ohne Branding...

  • Bist du nur eine unter vielen

  • Kannst viel schwerer Vertrauen aufbauen

  • Bist weniger nahbar

  • Wirst schnell und leicht wieder vergessen

Und das ist keine optimale Basis für tiefe Community-Connection oder Sales.


Und nu?

Was, wenn du also noch mal ganz tief reingehst ins Herz deiner Brand?


Wo solltest du dabei hinschauen bzw. was sind Bestandteile deiner Brand?

  • DU! Deine Persönlichkeit

  • Deine Werte, wofür du stehst

  • Warum du tust, was du tust

  • Was du tust und wie

  • Dein Style & deine Farben

  • Welche Grafiken du nutzt

  • Die Art, wie du schreibst und sprichst

  • etc.

Eben, was dich UNVERWECHSELBAR macht und wiedererkennbar!



One more thing:


Und bitte! Geh unperfekt raus!

Deine Brand darf sich entwickeln und mitwachsen. Das hat sie bei mir auch getan.

Und was, wenn es dann viel leichter ist, aus deiner Brand heraus auch dein Marketing und deine Verkäufe zu optimieren?


Denn deine Wunschkunden wollen sehen, wer du bist, wofür du stehst.

Daraus wächst Interesse, Sympathie und Vertrauen.


Und wenn es für sie und dich passt: Bämm. Dann kaufen sie auch.


Wünschst du dir mehr Inhalte zum Thema Branding?