Authentisch-Sichtbar-BLOG

Warum es ohne klare Nische schwer wird,zu verkaufen?


Manche sagen, Nische brauchste nicht,

manche sagen unbedingt! Warum ich aus eigener Erfahrung die Nische klar empfehle? Lies weiter!


Wenn du eine unklare Nische hast, passiert oft Folgendes:


  • Deine Community (bzw. deine potentiellen Kunden) weiß/wissen nicht genau, was sie eigentlich bei dir bekommt/bekommen.


  • Du wirst nicht wirklich als Expertin wahrgenommen. Denn es ist unklar, wofür du stehst!


  • Es fällt dir schwer, dich für Produktideen zu entscheiden. Dadurch hast du oft zuviele unterschiedliche Produkte - oder gar keins. Die Vielzahl verwirrt entweder die potentiellen Kunden - oder sie können erst gar nichts bei dir kaufen, weil du nichts anbietest.

 

Wenn du allerdings eine klare Nische hast:

  • Deine Community checkt, für was du stehst. Und fragt dich zu deiner Expertise, deinen Angeboten etc.


  • Du baust Vertrauen als Expertin auf. Und wirst auch für Interviews etc. angefragt.


  • Du kannst viel leichter treffsichere Produkte entwickeln, die auch gekauft werden.


Aber Mel, ich kann bei so vielem helfen!


Du hast evtl. Angst, die Nische schränkt dich ein? Ja, ging mir auch so. Doch was, wenn nicht?


Yes, in meinem Coaching gehts drum, dass du als selbständige Powerfrau authentisch auf Instagram sichtbar wirst. Und so mit Leichtigkeit Kunden anziehst statt auf die harte Tour. Das ist meine Nische.


Aber eigentlich gehts noch um SOVIEL mehr! :) Die Nische ist einfach die Eingangstür.



Meine Erfahrung: Nische hilft sehr!

Nicht nur jetzt, auch schon früher. Da war ich mit meinem Marketing- und Design-Business für viele die "ONLINE-FRAU": Social Media, kleine Erklär-Filme fürs Web, Websites etc.


Klar, ich kann so ziemlich alles andere auch was Marketing und Design betrifft – und werde auch dafür gebucht.

Das Eingangstor war aber oft: "Du machst doch was mit online...."


Wie stehst du zum Thema Nische?