Authentisch-Sichtbar-BLOG

Freebies jetzt verboten?Und wie sie trotzdem möglich sind.


What?! Freebies jetzt verboten?

*ACHTUNG! Das ist keine Rechtsberatung!*



What happend?!

Seit 01.01.2022 gilt ein neues digitales Vertragsrecht. (§327 BGB bzw. §§327a-u BGB sowie §§455c BGB und 475a BGB)




Kurz gesagt:


U.a. darf das „bezahlen“ mit Daten (E-Mail-Adresse) nicht mit „Freebie" oder „gratis" etc. „verschleiert“ werden. Und weil es so verdammt wichtig ist, hier ein Special Post für dich!


OK: Freebies dürfen also nicht mehr so genannt werden, wenn wir im Austausch die E-Mail-Adresse speichern. Weil: personenbezogene Daten gelten nun offiziell als Zahlungsmittel.⁣

Und nu?

Ja, es war auch für mich erst mal ein WTF-Moment.

AAABER: Es gibt eine Lösung.


➡️ Benenn dein Freebie um!


Nenn es:

- z.B. Download-PDF

- Leitfaden

- digitales Workbook

- 4-Schritte-Plan

Ich hab meins jetzt einfach mal Contentideen-PDF genannt…

➡️ Streich Wörter wie: for free, kostenlos, gratis, Geschenk etc.⁣


Nutz stattdessen:

- Als Danke für dein Newsletterabo

- Für 0€ downloaden - (das hab ich z.B. jetzt so gemacht)

- unentgeltlich

- Als Tausch gegen deine Mail-Adresse

usw.

Außer:

Wenn du einen direkten Download anbietest, also ohne Angabe von Mailadresse,

dann darf das Ding auch weiterhin Freebie heißen. Ist ja auch wirklich kostenlos rechtlichen Sinne dann.


➡️ Und: Änder diese Wörter überall. Puh, ja, das ist wohl der größte Act dran:


- Newsletter und rausgehende Funnel-Mails⁣

- Website

- Landingpage⁣, Pop Ups

- Ads⁣

- In deiner Bio und im Link in deiner Bio

- In deinem Content (...ich hab die Beiträge der letzten Woche umgeschrieben)

- Reels, Videos, auch in den Untertitel/in der Caption


Fazit:

Viel Aufwand, aber machbar.


JO!

Da ich seit gestern ja auch mein neues Free…PPPPPPIIIEP, so darf ichs ja jetzt nicht mehr nennen, draußen hab, bin ich saufroh, dass ich diese neue Gesetzeslage rechtzeitig mitgekriegt hab. Das Frrrr…PIIIIIIIIIIIIIIEP, das PDF „In 4 Schritten von null auf 100 Contentideen“ findest du hier zum Download für 0€.


Grüße gehen raus an Laura von @rechtstutor auf Instagram, deren Post mich erst draufgebracht hat! RIESEN DANK! Schau gern mal bei ihr vorbei! Mega Tipps zum Thema Rechtliches.


Wusstest du das schon, das mit der neuen Freebie-Regelung?