Authentisch-Sichtbar-BLOG

Erwarte keine Kommentare,wenn du...


Erwarte keine Kommentare, wenn du keine Fragen stellst. ;)


Was ich meine?

Was, wenn es einen riesen Unterschied macht, ob du eine Frage am Ende deines Posts stellst – oder nicht?


Und was, wenn du damit die Kommentare unter deinen Posts mindestens verdoppeln kannst?


Warum?


Damit stößt du das Gespräch erst richtig an! Wie im echten Leben.

Die Frage, die du stellst, das nennt man im Marketing-Sprech den CTA (Call to Action).


Die optimale Frage ist:

Einfach, verständlich, klar und leicht zu beantworten:


5 Beispiele:

  • Was ist DIR bei diesem Thema wichtiger: X oder Y?

  • Ist dir das auch schon mal passiert?

  • Wann hast du das letzte Mal ...?

  • Welchen dieser Tipps kanntest du noch nicht?

  • Bist du eher Typ X oder Typ Y?

Du fragst also am Ende deines Posts. Und zack, hat deine Community einen Grund,

zu antworten. Und du hast neben den Kommentaren, die deine Reichweite steigern – auch mehr Infos und Nähe bzgl. deiner Zielgruppe.


Meine Frage an dich?

Bist du schon happy mit der Zahl der Kommentare bei deinen Posts?