Authentisch-Sichtbar-BLOG

Der wichtige Unterschied zwischen Branding und Marketing?


Marke/Brand/Branding

und Marketing:

Das wird voll oft verwechselt.

Was viele dann daran hindert, klar durchzustarten.


Was der Unterschied ist?


Marke bzw. Personal Brand (Personenmarke):


Das ist das…

  • Wie du bist.

  • Wie du wirkst.

  • Für was du stehst.

  • Welche Farben du anziehst/nutzt.

  • Wie du sprichst etc.

Wie meine Mama auch so treffend sagt: Du bisd scho so a Marggn!*

*Fränkisch, übersetzt: Du bist schon so ne Marke.


Marke ist also, wie du so rüberkommst.

  • Wie es sich anfühlt, wenn du deine Inhalte vermittelst.

  • Was du für ein „Erlebnis“ bei anderen bewirkst.

  • Was deine Kundinnen, Follower über dich sagen.

  • Dein Wiedererkennungswert.

  • etc.

 

Und Marketing?

Das ist dann Step 2.

  • Das „vermarkten“ deiner Marke.

  • Das authentisch sichtbar werden damit.

  • Die Dinge, die du definierst und tust, damit die Menschen sehen, was du anbietest:

  • Nische & Wunschkunde

  • Deine Angebote

  • Website & SEO

  • Newsletter

  • Social Media (Instagram)

  • etc.


Der Sinn von Marketing?

...dass deine Kunden von dir erfahren! Und bei dir kaufen können, wenn sie das möchten.


Kurz gesagt:















Fazit:

Je heller deine Brand leuchtet UND je klarer du damit sichtbar wirst...

Desto leichter kannst du auch Kunden anziehen. Nicht, weil du sie überredest zu kaufen. Sondern weil sie es selbst wollen.


Und genau dabei kann ich dich mega unterstützen. ;)


War dir der Unterschied zwischen Brand und Marketing schon voll bewusst?